Allgemeine Geschäftsbedingungen

Reservierungsbedingungen

Pro reservierten Stellplatz ist, je nach Aufenthaltsdauer, ein Anzahlungsbetrag in Höhe von 50,00€ / 25,00€ zu leisten. Dieser wird bei der Abrechnung gutgeschrieben. Nach Eingang des Betrages als Überweisung auf das angegebene Konto wird die Reservierung bestätigt.

Aus organisatorischen Gründen ist es nicht immer möglich, einen bestimmten Stellplatz zu reservieren. Wir versuchen jedoch, Ihren Wünschen entgegen zu kommen.

Die Mitarbeiter des Campingplatzes behalten sich das Recht vor, Platzzuteilungen zu ändern, wenn dies aus besonderen Gründen notwendig ist.

Der reservierte Stellplatz steht Ihnen am Ankunftstag ab 15:00 Uhr zur Verfügung und muss am Abfahrtstag bis 11:00 Uhr geräumt sein. Sofern sich die Ankunft verzögert, muss uns dies bekannt gegeben werden. Sollte keine Benachrichtigung erfolgen, wird der Stellplatz nur bis zum folgenden Tag 12:00 Uhr freigehalten und dann anderweitig vergeben.

Die gebuchte Zeit kann verkürzt werden, wenn die Abreise uns 5 Tage vorher bekannt gegeben wird. Bei einer kurzfristigen Abreise sind die Grundgebühren (1 PKW, 1 Wohnwagen, 2 Personen) für die darauffolgenden 5 Tage zu entrichten. Der Platz kann nach der Abreise wieder vermietet werden.

Rücktritt
Eine Rücktrittsmeldung muss 14 Tage vor Anreise schriftlich eingegangen sein. In diesem Fall wird der Anzahlungsbetrag abz¨glich der Bearbeitungsgebühr von 20,00€ zurückgezahlt. Bei später eingehenden Rücktrittsmeldungen sowie bei Nicht-Anreise verfällt der Anzahlungsbetrag.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Naturlodge

1. Vertragsabschluss
Mit Ihrer Reservierung bieten Sie dem Naturcamping Malchow den Abschluss eines Mietvertrages an. Dies kann schriftlich, mündlich und fernmündlich erfolgen.
Mit dem Eingang der 1.Rate (30% der Gesamtrechnung ) als Scheck oder Überweisung auf das angegebene Konto wird die Reservierung bestätigt und somit der Mietvertrag verbindlich.
Es kommt kein Reisevertrag zustande, da wir kein Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes sind und bei allen Angeboten, auch bei Sonderangeboten, die Unterbringungsleistung die wesentliche Hauptleistung ausmacht. Weitere Leistungen haben jeweils nur untergeordnete Bedeutung.

2. Bezahlung
Der Betrag der Gesamtrechnung ist vor Anreise zu leisten.
Die 1. Rate (30 % der Gesamtrechnung) ist nach Erhalt der Reservierungsbestätigung binnen 10 Tagen bzw. entsprechend des angegebenen Termins zu zahlen.
Die 2. Rate (70% der Gesamtrechnung) erfolgt nach Erhalt der Reservierungsbestätigung binnen 30 Tagen bzw. entsprechend des angegebenen Termins.
Die Zahlung der örtlichen Kurtaxe wird hier ausgeschlossen und bei Abreise in bar beglichen.

3. Rücktritt
Das Abschließen einer Reiserücktrittversicherung in Verbindung mit einer Reservierung halten wir für empfehlenswert. Dies sollte im eigenen Interesse geschehen.
Vor Beginn des gebuchten Termins können Sie durch schriftliche Erklärung jederzeit vom Mietvertrag zurücktreten (zur Vermeidung von Missverständnissen bitte nur per Einschreiben, nicht telefonisch). Unser Anspruch auf vereinbarte Vergütung bleibt bestehen, auch wenn Sie Ihre Reise nicht antreten. Dabei sind Gründe der Nichtantretung unerheblich. Im Falle eines Rücktritts besteht unser pauschalierter Anspruch an Entgelt (in % vom Rechnungsbetrag):
- bis 90 Tage vor Reisebeginn 10%
- 89 bis 45 Tage vor Reisebeginn 30%
- vom 44. bis 30. Tag 50%
- ab dem 29.Tag bis zum 2.Tag vor Mietbeginn 80%
Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen muss der gesamte Mietpreis berechnet werden.

4. Sonderbedingungen
Sie als Mieter sind verpflichtet, das Objekt und deren Inhalt schonend und pfleglich zu behandeln. Schäden und verloren gegangenes Inventar sind vom Mieter zu erstatten. Der Mieter haftet auch für die Mitreisenden. Überprüfen Sie bitte das Objekt und Inventar bei Ankunft. Eventuelle Mängel bitten wir zu melden, damit für Abhilfe gesorgt werden kann.
In der Naturlodge bitten wir Sie, das Rauchen zu unterlassen. Das Mitbringen von Haustieren bedarf einer ausdrücklichen Vereinbarung mit dem Vermieter. Die Naturlodge ist besenrein und einschließlich mit gereinigtem Küchenbereich durch den Mieter ordnungsgemäß bei Abreise zu übergeben. Wir bitten Sie, den anfallenden Müll nach dem Müllkonzept zu trennen und zu entsorgen. Bei Abreise ist darauf zu achten, dass alle Türen und Fenster geschlossen sind. Bitte teilen Sie uns Ihren geplanten Übergabetermin einen Tag vorher mit.

5. An- und Abreise
Die reservierte Naturlodge steht Ihnen am Ankunftstag ab 16.00 Uhr zur Verfügung. Sofern sich die Ankunft verzögert, muss dies bekannt gegeben werden. (Sollte keine Benachrichtigung erfolgen, wird das Objekt nur bis zum folgenden Tag 12.00 Uhr freigehalten und dann anderweitig vergeben). Am Abfahrtstag ist die Naturlodge bis 10.30 Uhr zu verlassen.

6. Haftung
Wir als Vermieter übernehmen keine Haftung bei Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden an Ihrem Eigentum. Sie als Mieter haften für die nicht ordnungsgemäße Inbetriebnahme der Elektrogeräte. Entstehende Schäden durch Mieter werden durch diesen dem Vermieter ersetzt. In der gemieteten Naturlodge und auf unserem Grundstück haften Eltern für Ihre Kinder.

7. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist die Stadt Waren / Müritz

8. Vorbehalt zur Preisanpassung
Bei Änderung des Umsatzsteuersatzes oder Erhöhung (einer Fremdenverkehrsabgabe) behalten wir uns eine Preisanpassung vor.

9. Irrtümer
Wir behalten uns vor, Irrtümer, sowie Druck- Rechenfehler zu berichtigen.

Allgemeine Geschäftsbedingungen Mietwohnwagen

1. Vertragsabschluss
Mit Ihrer Reservierung bieten Sie dem Naturcamping Malchow den Abschluss eines Mietvertrages an. Dies kann schriftlich, mündlich und fernmündlich erfolgen. Mit dem Eingang der 1.Rate (30% der Gesamtrechnung ) als Überweisung auf das angegebene Konto wird die Reservierung bestätigt und somit der Mietvertrag verbindlich. Es kommt kein Reisevertrag zustande, da wir kein Reiseveranstalter im Sinne des Gesetzes sind und bei allen Angeboten, auch bei Sonderangeboten, die Unterbringungsleistung die wesentliche Hauptleistung ausmacht. Weitere Leistungen haben jeweils nur untergeordnete Bedeutung. Aus organisatorischen Gründen ist es nicht immer möglich, einen bestimmten Wohnwagen zu reservieren. Wir versuchen jedoch, Ihren Wünschen entgegen zu kommen.

2. Bezahlung
Der Betrag der Gesamtrechnung ist vor Anreise zu leisten.
Die 1. Rate (30 % der Gesamtrechnung) ist nach Erhalt der Reservierungsbestätigung binnen 10 Tagen bzw. entsprechend des angegebenen Termins zu zahlen.
Die 2. Rate (70% der Gesamtrechnung) erfolgt nach Erhalt der Reservierungsbestätigung binnen 30 Tagen bzw. entsprechend des angegebenen Termins.
Die Zahlung der örtlichen Kurtaxe wird hier ausgeschlossen und bei Anreise in bar beglichen.

3. Rücktritt
Das Abschließen einer Reiserücktrittversicherung in Verbindung mit einer Reservierung halten wir für empfehlenswert. Dies sollte im eigenen Interesse geschehen.
Vor Beginn des gebuchten Termins können Sie durch schriftliche Erklärung jederzeit vom Mietvertrag zurücktreten ( zur Vermeidung von Missverständnissen bitte nur per Einschreiben, nicht telefonisch ). Unser Anspruch auf vereinbarte Vergütung bleibt bestehen, auch wenn Sie Ihre Reise nicht antreten. Dabei sind Gründe der Nichtantretung unerheblich. Im Falle eines Rücktritts besteht unser pauschalierter Anspruch an Entgelt (in % vom Rechnungsbetrag):
- bis 90 Tage vor Reisebeginn 10%
- 89 bis 45 Tage vor Reisebeginn 30%
- vom 44. bis 30. Tag 50%
- ab dem 29.Tag bis zum 2.Tag vor Mietbeginn 80%
Bei späterem Rücktritt oder Nichterscheinen muss der gesamte Mietpreis berechnet werden.

4. Sonderbedingungen
Sie als Mieter sind verpflichtet, das Objekt und deren Inhalt schonend und pfleglich zu behandeln. Schäden und verloren gegangenes Inventar sind vom Mieter zu erstatten. Der Mieter haftet auch für die Mitreisenden. Überprüfen Sie bitte das Objekt und Inventar bei Ankunft. Eventuelle Mängel bitten wir zu melden, damit für Abhilfe gesorgt werden kann.
In den Wohnwagen bitten wir Sie, das Rauchen zu unterlassen. Das Mitbringen von Haustieren bedarf einer ausdrücklichen Vereinbarung mit dem Vermieter. Der Wohnwagen ist besenrein und einschließlich gereinigtem Küchenbereich durch den Mieter ordnungsgemäß bei Abreise zu übergeben. Wir bitten Sie, den anfallenden Müll nach dem Müllkonzept zu trennen und zu entsorgen. Bei Abreise ist darauf zu achten, dass alle Türen und Fenster geschlossen sind. Bitte teilen Sie uns Ihren geplanten Übergabetermin einen Tag vorher mit.

5. An- und Abreise
Der reservierte Wohnwagen steht Ihnen am Ankunftstag ab 16.00 Uhr zur Verfügung. Sofern sich die Ankunft verzögert, muss dies bekannt gegeben werden. (Sollte keine Benachrichtigung erfolgen, wird das Objekt nur bis zum folgenden Tag 12.00 Uhr freigehalten und dann anderweitig vergeben). Bei Anreise haben Sie eine Kaution von 50,00 € zu leisten, diese wird Ihnen bei Abnahme des Mietwohnwagens zurückerstattet, sofern keine Schäden vorliegen. Am Abfahrtstag ist der Wohnwagen bis 10.30 Uhr zu verlassen.

6. Haftung
Wir als Vermieter übernehmen keine Haftung bei Diebstahl, Feuer- und Wasserschäden an Ihrem Eigentum. Sie als Mieter haften für die nicht ordnungsgemäße Inbetriebnahme der Elektrogeräte. Entstehende Schäden durch Mieter werden durch diesen dem Vermieter ersetzt. Im gemieteten Wohnwagen und auf unserem Grundstück haften Eltern für Ihre Kinder.

7. Gerichtsstand
Gerichtsstand ist die Stadt Waren / Müritz

8. Vorbehalt zur Preisanpassung
Bei Änderung des Umsatzsteuersatzes oder Erhöhung (einer Fremdenverkehrsabgabe) behalten wir uns eine Preisanpassung vor.

9. Die Nasszelle des Wohnwagens ist nicht zu benutzen.

10. Irrtümer
Wir behalten uns vor, Irrtümer, sowie Druck- Rechenfehler zu berichtigen.